Kampagne „Fühl dich frei – fühl dich Freiburg“

Mit der Kampagne „Fühl dich frei – fühl dich Freiburg“ soll der Tourismus ab Frühsommer 2021 angekurbelt werden. Die emotionale Bildwelt rückt den Gast und seine Wünsche nach Leichtigkeit, sich wohlfühlen und frei sein in den Mittelpunkt und positioniert Freiburg als Ort, an dem diese Wünsche leicht erfüllbar sind. Die Kampagnenbausteine sind flexibel ausspielbar und können an die Corona-Situation angepasst werden.

Dabei werden Ergebnisse des Markenprozesses aufgenommen. „Urbane Entschleunigung“ ist Freiburgs Gegenentwurf zum klassischen Städtetourismus. „Freiburg erlaub es dir, dich treiben zu lassen. Selbstbestimmt zu sein, aber gleichzeitig ganz im Moment zu leben.

Die Bildmotive (von Dreisamlove“ bis „Bächlefreiheit) besitzen eine eigenständige ‚Freiburgness“ und zeichnen sich durch positive Beschwingtheit und Natürlichkeit aus. So wird Freiburg als attraktive Reisedestination positioniert und kann zum Sehnsuchtsort mit „Suchtpotenzial“ werden.

Kontakt

FWTM GmbH & Co. KG
E-Mail team(at)fwtm.de