Reporting der Restart-Kampagne „Ab nach Freiburg“

Freiburg liegt im Süden Deutschlands und bietet viele Urlaubserlebnisse, die auch andere südeuropäische Reiseziele versprechen – dies war die Kernbotschaft der Kampagne von Juli bis September. Die Kampagne zeigte dem Gast mit Witz und Charme auf, wie er im Corona-Sommer einen „Urlaub im Süden“ verbringen kann. Frei nach dem Motto „Ab in den Süden, ab nach Freiburg!“ 

Das Kommunikationsziel der Kampagne war, Freiburgs als Destination zu kommunizieren, die Stadterlebnis und Natur verbindet – mit dem übergeordneten Ziel, für die Saison Sommer/Herbst 2020 zusätzliche Übernachtungsgäste zu gewinnen und den Tourismus in Freiburg wiederzubeleben. Der thematische Fokus lag dabei auf den Themen Natur & Aktiv sowie Entschleunigung, als Zielgruppen wurden Paare zwischen 40-65 Jahre sowie junge Familien aus den Sinus Milieus „liberal-intellektuell“ bzw. „sozial-ökologisch“ definiert. 

Geplant wurde die Kampagne vom Marketing-Team der FWTM von Juni bis Juli 2020, ausgespielt wurde sie in Deutschland und der Schweiz von Mitte Juli bis Mitte September als crossmediale Werbekampagne über alle gängigen Online- und Offlinekanäle. In der Umsetzung wurde stets ein emotionales Bildmotiv mit der Frage „Wer braucht schon…“ und Freiburg-bezogener Antwort kombiniert. Ergänzt wurde diese Gestaltung durch den Einsatz des Hashtags #abnachfreiburg als call-to-action sowie die Nennung der Website www.visit.freiburg.de als Rückkanal.

Insgesamt erzielte die Kampagne ca. 71,6 Mio. Impressionen über 12 verschiedene Kanäle hinweg mit ca. 140.000 messbaren Interaktionen in den Online-Kanälen. Die Einbindung touristischer Partner erfolgte durch die zur Verfügungstellung von Give-Aways wie Postkarten und Samentütchen sowie durch die Einbindung von Hotel-Arrangements auf der Website und die Bewerbung von Angeboten im Rahmen von Social-Media-Gewinnspielen.

Ein Reporting mit Übersicht aller Kanäle und Schlussfolgerungen für weitere Maßnahmen finden Sie hier als Download.
 

Kontakt

FWTM GmbH & Co. KG
E-Mail team(at)fwtm.de